Datenschutzerklärung

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Kontaktformular

Mit dem Versand des Kontaktformulars wird akzeptiert, dass die übermittelten Daten gespeichert und ggf. weitere Informationen zugesendet werden.

Newsletter

Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen (nach Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke)

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer massgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen rund ums Hotel Staila.

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE#5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Rechtsgrundlagen Datenschutzverordnung

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVOjederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies

Allgemeines zu Cookies

Wir setzen in einigen Bereichen unserer Website Cookies ein, um unsere Website benutzerfreundliche zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die gespeicherten Informationen werden bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen, um die Nutzung unserer Online-Angebot zu erleichtern.

Um Sie gezielt über Angebote informieren und beraten zu können, können die Dienstleister, in unserem Auftrag, oder wir, Webanalyse-Tools, insbesondere Tracking-Technologie, einsetzen. Diese ermöglichen eine bedarfsorientierte Kommunikation und Werbung.

Beim Besuch unserer Website werden zudem Cookies gesetzt, um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren (Webtracking). Die von den Cookies erzeugten Daten über Ihr Nutzungsverhalten (verwendete Suchmaschinen und Suchbegriffe, Ihre Sprache, Ihr Herkunftsland und Standort, verwendete Browser und Plugins, die verweisende Seite, Zeitpunkt des Seitenaufrufs [Monat], Ihre Verweildauer, Eingangs-/Ausgangsseiten, Aktivitätsprotokoll, Abbruchraten) sind anonym und dienen ausschliesslich statistischen Zwecken (Datenverkehrsanalysen). Die Daten werden getrennt von Ihren personenbezogenen Daten verwendet. Diese beiden Datensätze werden nicht zusammengeführt, daher lassen die Daten keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Identität zu.

Über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie Cookies – auch für Webtracking – zulassen oder blockieren. Sie können Ihren Browser entweder so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden oder so, dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht alle Dienste unserer Website nutzen können, wenn Sie in Ihrem Browser Cookies deaktiviert haben. Unter den nachstehenden Links finden Sie die Informationen zum Blockieren oder Zulassen von Cookies in den gängigsten Internetbrowsern:

Liste der eingesetzten Cookies

Wir setzen die folgenden Cookies auf unserer Website ein:

a) Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unbedingt erforderlich. Diese Cookies gewährleisten grundlegende Funktionalitäten und Sicherheitsmerkmale der Website, anonymisiert.

CookieDauerBeschreibung
cli_user_preference1 JahrBewahrt die Cookie-Zustimmungen für die aktuelle Domain.
cookielawinfo-checkbox-analytics1 JahrDas Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies der Kategorie "Analytik" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-functional1 JahrDas Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-necessary1 JahrDas Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies der Kategorie "Notwendig" zu erfassen.
CookieLawInfoConsent1 JahrDas Cookie wird vom GDPR-Cookie-Consent-Plugin gesetzt und zeichnet den Standard-Schaltflächenstatus der entsprechenden Kategorie & den Status der CCPA auf. Es funktioniert nur in Koordination mit dem primären Cookie.
pll_language1 JahrDas Cookie wird von Polylang verwendet, um sich die vom Benutzer ausgewählte Sprache zu merken, wenn er auf die Website zurückkehrt, und auch um die Sprachinformationen zu erhalten, wenn sie nicht auf andere Weise verfügbar sind.
rc::aPersistentDieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Dies ist vorteilhaft für die webseite, um gültige Berichte über die Nutzung ihrer webseite zu erstellen.
rc::bSessionDieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden.
rc::cSessionDieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden.
SEARCH_SAMESITE4 MonateDieses Cookie wird verwendet, um zu verhindern, dass der Browser dieses Cookie zusammen mit standortübergreifenden Anforderungen sendet.
viewed_cookie_policy1 JahrDas Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt und dient dazu, zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es speichert keine persönlichen Daten.
what-inputSessionWird intern gebraucht um zwischen den verschiedenen Input-Typen der Geräte zu unterscheiden.
what-intentSessionWird intern gebraucht um zwischen den verschiedenen Input-Typen der Geräte zu unterscheiden.
wordpress_test_cookieSessionDieses Cookie wird von WordPress verwendet, um zu prüfen, ob Cookies im Browser aktiviert sind.
b) Funktionelle Cookies

Funktionale Cookies helfen dabei, bestimmte Funktionen auszuführen, wie z. B. das Teilen des Inhalts der Website auf Social-Media-Plattformen, das Sammeln von Feedbacks und andere Funktionen von Drittanbietern.

CookieDauerBeschreibung
__cf_bm30 minWird verwendet, um Anfragen von Bots zu filtern.
_fbp1 MonatEnthält eine zufallsgenerierte User-ID und den Zeitpunkt Ihres ersten Besuchs. Anhand dieser ID kann Facebook wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
_ga1 JahrDieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für den Analysebericht der Website zu verfolgen. Die Cookies speichern Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer zu, um eindeutige Besucher zu identifizieren.
_ga_126VYLCXDY1 JahrDas Cookie wird von Google Analytics gesetzt und wird verwendet, um den Sitzungsstatus zu speichern.
_gcl_au3 MonateDas Cookie wird vom Google Tag Manager genutzt, um Conversions zu tracken und zu speichern.
_gid1 TagDieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Informationen darüber zu speichern, wie Besucher eine Website nutzen und hilft bei der Erstellung eines Analyseberichts darüber, wie die Website funktioniert. Die gesammelten Daten umfassen die Anzahl der Besucher, die Quelle, von der sie kommen, und die besuchten Seiten in anonymer Form.
_GRECAPTCHA1 JahrDieses Cookie wird von Google gesetzt. Zusätzlich zu bestimmten Standard-Cookies von Google setzt reCAPTCHA ein notwendiges Cookie (_GRECAPTCHA), wenn es zum Zweck der Bereitstellung seiner Risikoanalyse ausgeführt wird.
_schnSessionDiese Cookies stammen vom Retargeting-Pixel von Snapchat und wird über die eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt. Dieses Pixel wird verwendet, um den Verkehr aus dem sozialen Netzwerk neu auszurichten und zuzuordnen.
_scid13 MonateDiese Cookies stammen vom Retargeting-Pixel von Snapchat und wird über die eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt. Dieses Pixel wird verwendet, um den Verkehr aus dem sozialen Netzwerk neu auszurichten und zuzuordnen.
_tt_enable_cookie13 MonateDiese Cookies stammen vom Retargeting-Pixel von TikTok und wird über die eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt. Dieses Pixel wird verwendet, um die Leistung Ihrer Werbekampagnen zu messen und zu verbessern und die Benutzererfahrung (einschließlich Anzeigen) zu personalisieren.
_ttp13 MonateDiese Cookies stammen vom Retargeting-Pixel von TikTok und wird über die eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt. Dieses Pixel wird verwendet, um die Leistung Ihrer Werbekampagnen zu messen und zu verbessern und die Benutzererfahrung (einschließlich Anzeigen) zu personalisieren.
_uetsid1 TagDieses Cookie wird von Bing verwendet und wird über die eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt, um anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher die Website nutzen.
_uetvid13 MonateDieses Cookie wird von Bing verwendet und wird über die eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt, um anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher die Website nutzen.
1P_JAR1 MonatDieses Cookie sammelt Statistiken zur Website-Nutzung und misst Conversions. Eine Conversion entsteht z.B., wenn ein User zu einem Käufer wird. Das Cookie wird auch verwendet, um Usern relevante Werbeanzeigen einzublenden. Weiters kann man mit dem Cookie vermeiden, dass ein User dieselbe Anzeige mehr als einmal zu Gesicht bekommt.
AF_SYNC1 WocheDieses Cookie sammelt Informationen über Ihre Aktionen auf Websites, die ein Vimeo-Video eingebettet haben.
afUserId13 MonateDieses Cookie sammelt Informationen über Ihre Aktionen auf Websites, die ein Vimeo-Video eingebettet haben.
CONSENT19 MonateDas Cookie speichert den Status der Zustimmung eines Users zur Nutzung unterschiedlicher Services von Google. CONSENT diet auch der Sicherheit, um User zu überprüfen, Betrügereien von Anmeldeinformationen zu verhindern und Userdaten vor unbefugten Angriffen zu schützen.
DV1 TagSobald Sie das "Ich bin kein Roboter"-Häkchen angekreuzt haben, wird dieses Cookie gesetzt. Das Cookie wird von Google Analytics für personalisierte Werbung verwendet. DV sammelt Informationen in anonymisierter Form und wird weiters benutzt, um User-Unterscheidungen zu treffen.
NID6 MonateNID wird von Google verwendet, um Werbeanzeigen an Ihre Google-Suche anzupassen. Mit Hilfe des Cookies "erinnert" sich Google an Ihre meist eingegebenen Suchanfragen oder Ihre frühere Interaktion mit Anzeigen. So bekommen Sie immer massgeschneiderte Werbeanzeigen. Das Cookie enthält eine einzigartige ID, um persönliche Einstellungen des Users für Werbezwecke zu sammeln.
OptanonAlertBoxClosed1 WocheDieses Cookie wird von eingebetteten Videos von Vimeo gesetzt, welche bestimmte Versionen der Cookie-Gesetz-Compliance-Lösung von OneTrust verwenden. Es wird gesetzt, nachdem Besucher einen Cookie-Informationshinweis gesehen haben und in einigen Fällen nur, wenn sie den Hinweis aktiv schließen. Es ermöglicht der Website, die Nachricht einem Benutzer nicht mehr als einmal anzuzeigen. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten.
OptanonConsent1 JahrDieses Cookie wird von der Cookie-Compliance-Lösung von OneTrust gesetzt. Es speichert Informationen über die Kategorien von Cookies, die die Website verwendet, und ob Besucher ihre Zustimmung zur Verwendung jeder Kategorie gegeben oder widerrufen haben. Dadurch können Websitebesitzer verhindern, dass Cookies in jeder Kategorie im Browser des Benutzers gesetzt werden, wenn keine Zustimmung erteilt wird. Sie enthält keine Informationen, die den Seitenbesucher identifizieren können.
player10 MonateDieses Cookie wird durch eingebettete Videos von Vimeo gesetzt und speichert die Voreinstellungen des Benutzers beim Abspielen. Es ermöglicht die korrekte Funktionalität dieser Videos.
vuid14 MonateDieses Cookie wird durch integrierte Vimeo-Videos gesetzt und sammelt Daten von Nutzern zu ihrem Besuch und der abgerufenen Seiten.
c) Analytische Cookies

Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen dabei, Informationen über Metriken wie die Anzahl der Besucher, Absprungrate usw. zu liefern.

CookieDauerBeschreibung
__Secure-1SID, __Secure-1PAPISID, __Secure-1SIDCC, __Secure-3SID, __Secure-3PAPISID, __Secure-3SIDCC1 JahrDiese Cookies werden von Google gesetzt. Sie werden für Targeting-Zwecke verwendet, um ein Profil der Interessen des Website-Besuchers zu erstellen, damit relevante & personalisierte Google-Werbung angezeigt werden kann.
__Secure-ENID7 MonateDiese Cookie wird von Google gesetzt, um digital signierte und verschlüsselte Daten von der eindeutigen Google-ID zu sichern und die letzte Anmeldezeit zu speichern. Der Besucher wird identifiziert, um eine betrügerische Verwendung von Anmeldedaten zu verhindern und Besucherdaten vor unbefugten Parteien zu schützen.
_ga1 JahrDieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für den Analysebericht der Website zu verfolgen. Die Cookies speichern Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer zu, um eindeutige Besucher zu identifizieren.
_ga_00YN42W93Z1 JahrDas Cookie wird von Google Analytics gesetzt und wird verwendet, um den Sitzungsstatus zu speichern.
_gat_gtag_UA-73973810-11 minDies ist ein Identifikations-Cookie, das von Google Analytics gesetzt wird, wobei das Identifikationselement im Namen die eindeutige Identitätsnummer des Kontos oder der Website enthält, auf die es sich bezieht. Es ist eine Variation des _gat-Cookies, das verwendet wird, um die Menge der von Google aufgezeichneten Daten auf Websites mit hohem Verkehrsaufkommen zu begrenzen.
_gcl_au3 MonateDas Cookie wird vom Google Tag Manager genutzt, um Conversions zu tracken und zu speichern.
_gid1 TagDieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Informationen darüber zu speichern, wie Besucher eine Website nutzen und hilft bei der Erstellung eines Analyseberichts darüber, wie die Website funktioniert. Die gesammelten Daten umfassen die Anzahl der Besucher, die Quelle, von der sie kommen, und die besuchten Seiten in anonymer Form.
AEC1 MonatDas Cookie wird von Google gesetzt und stellt sicher, dass Anforderungen innerhalb einer Browsersitzung vom Benutzer und nicht von anderen Websites gestellt werden.
DSID2 WochenDas Cookie wird für Werbung verwendet und ist für Nutzer bestimmt, die sich für die Nutzung von Google-Diensten anmelden. Es wird verwendet um einen angemeldeten Nutzer auf Nicht-Google-Seiten zu identifizieren und um zu speichern, ob der Nutzer personalisierter Werbung zugestimmt hat
OTZ2 WochenVon Google Analytics verwendetes Cookie, das eine Gesamtanalyse der Website-Besucher ermöglicht.
SAPISID, APISID, HSID, SSID, SIDCC, SID1 JahrDiese Google Sicherheits-Cookies helfen den Benutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen.